Mobileye – Ein drittes Auge auf der Straße

Die Automobil-Industrie durchläuft gerade einige Innovationen. Die ersten Smartcars befinden sich schon auf den Straßen und Produkte wie die Mojio Box erlauben es sogar Besitzern von älteren Wagen, Smart-Features in ihrem PKW zu nutzen. Auch an autonom fahrenden Autos forschen gerade einige Hersteller, doch bis diese in den verschiedenen Autohäusern erscheinen, dauert es wohl noch einige Jahre. Das israelische Unternehmen Mobileye führt jedoch schon die ersten Systeme in ihrem Sortiment, die auf Wunsch jedem Wagen einige der Funktionen autonomer Fahrzeuge verleihen. Mobileye – Ein drittes Auge auf der Straße weiterlesen

Automatic – Damit wird jedes Auto zum Smartcar

Smartcars, also Autos mit Zugriff zum Internet und zahlreichen damit verbundenen Funktionen, machen in den letzten Monaten und Jahren einen immer größeren Teil des Marktes aus. Noch gehören die intelligenten PKWs zur Minderheit auf den deutschen Straßen, doch der Anteil an den verkauften Neuwagen wächst immer weiter. Automatic, ein Angebot der Automatic Labs, könnte das Wachstum von Smartcars nun sogar noch weiter verstärken -anstatt eigene Autos mit Smartfeatures herzustellen, bietet der Hersteller aus den USA ein kleines Gerät an, das quasi jedes Auto, das nach 1996 entstand, mit erweiterten Funktionen ausstattet. Automatic – Damit wird jedes Auto zum Smartcar weiterlesen

3D-Druck in der Autoproduktion

3D Drucken gehört ohne Zweifel zu den größten technischen Neuerungen der letzten paar Jahre. Angefangen mit kleinen Spielzeugen und Figuren reifte die Technik immer weiter aus und ist nun sogar dazu in der Lage, Bauteile für ganze Häuser zu drucken. Auch in der Autoproduktion spielt der 3D-Druck eine immer größere Rolle. Zwar befindet sich 3D Printing auch einige Jahre nach seiner Einführung noch teilweise in den Kinderschuhen, doch eine Zukunft mit Autos, deren Bauteile nahezu komplett im 3D-Drucker hergestellt werden, ist gar nicht so unwahrscheinlich wie es auf den ersten Blick scheint. 3D-Druck in der Autoproduktion weiterlesen

BMW i3 ist Green Car of the Year 2015 – Eine Erfolgsgeschichte

2011 stellte BMW den i3 in Deutschland vor und begann Ende 2013, ihn auch zu verkaufen. Das Auto sorgte schnell für einiges an Medieninteresse und entwickelte sich ebenso schnell zu einem der meistverkauften Autos im Segment mit Elektroantrieb. Zahlreiche Awards gingen in den letzten Jahren in Richtung i3 und mit dem Green Car of the Year Award 2015 reihte sich auch die erste Preisverleihung nach seiner offiziellen Veröffentichung in sein Resumee ein. BMW i3 ist Green Car of the Year 2015 – Eine Erfolgsgeschichte weiterlesen

Tesla – Einstiegsmodell nun stärker und teurer

Das Tesla Model S befindet sich seit dem 22. Juni 2012 auf dem Markt. Das Elektroauto aus der preislichen Oberklasse gilt seit jeher als ernstzunehmender Konkurrent für die üblichen Luxusautos aus den Werktstätten von beispielsweise Mercedes, BMW und Porsche. Auch der Hersteller scheint sich in der oberen Preisklasse recht wohl zu fühlen und wertet nun auch das vergleichsweise günstige Einstiegsmodell auf. Neben Geschwindigkeit und Reichweite des Motors steigt so allerdings auch der Preis um einiges an. Tesla – Einstiegsmodell nun stärker und teurer weiterlesen

Mojio – Macht jedes Auto zum Smart Car

Mojio ist ein Angebot des gleichnamigen Entwicklers aus Vancouver in Kanada. Die kleine Hardware-Box zielt darauf ab, auch Autos ohne Internetunterstützung in ein Smart Car zu verwandeln. Mit Investoren wie der Deutschen Telekom und Relay Ventures standen dem bisher noch recht jungen Unternehmen genügend Mittel zur Verfügung, um sich gegen die zahlreichen, ähnlichen Ideen anderer Firmen durchzusetzen. Der Hersteller der Mojito Box gibt an, dass durch das Anschließen der Hardware selbst bis zu 20 Jahre alte Autos auf Apps und andere Smart-Features zugreifen können. In Amerika befindet sich das Produkt von Mojio schon einige Zeit auf den Straßen – und auch in Europa lässt es wohl nicht mehr lange auf sich warten. Mojio – Macht jedes Auto zum Smart Car weiterlesen

Kia Optima Hybrid – Mittelklasse-Limousine mit modernsten Technologien

Kia plant mit ihrem neustem Mittelklasse-Wagen, dem Kia Optima, für einiges Aufsehen zu sorgen. Das Auto kommt mit einigen Besonderheiten und ist so zum Beispiel das erste Modell des südkoreanischen Herstellers, das über einen Plugin-Hybrid verfügt. Der Hersteller verspricht daher sehr niedrige Werte für Benzinverbrauch und Schadstoffausstöße, ohne dabei jedoch auf Komfort oder hochwertige Hardware zu verzichten. Kia Optima Hybrid – Mittelklasse-Limousine mit modernsten Technologien weiterlesen

Neuer Audi A4 – Hybrid-Limousine soll Markt zurückerobern

BMW und Mercedes-Benz feierten in den vergangenen Jahren einen starken Anstieg ihrer Verkäufe in der Mittelklasse – unter anderem auf Kosten von Audi. Um diese Marktanteile zurückzuerobern, greift das deutsche Autounternehmen auf einen ihrer Klassiker zurück: 1972 erschien der erste Audi A4 auf dem Markt – damals noch Audi 80 genannt – und nun, mehr als 40 Jahre später, will der Konzern das mittlerweile neunte Modell seines meistverkauften PKWs auf den Markt bringen. Neuer Audi A4 – Hybrid-Limousine soll Markt zurückerobern weiterlesen

Android Auto – Googles Antwort auf CarPlay

Android Auto ist genau das, was sein Name vermuten lässt – das Betriebssystem von Google, angepasst an den Einsatz im Auto. Mit einer Mischung aus nützlichen Features und Komfortfunktionen dient es dazu, dem Fahrer während seiner Reise einige Aufgaben abzunehmen und zudem die Bedienung des Wagens an sich zu erleichtern. Die direkte Konkurrenz zu Apples CarPlay kommt im Großen und Ganzen mit den gleichen Funktionen wie die iOS-Alternative, unterscheidet sich allerdings natürlich in den herstellereigenen Anwendungen wie Google Voice oder Google Play Music. Android Auto – Googles Antwort auf CarPlay weiterlesen

CarPlay – Apples Einstieg in den Automarkt

In den letzten Wochen und Monaten fiel ein Name recht häufig: Apple CarPlay. Das auf iOS basierte Betriebssystem richtet sich an Autofahrer, die ihr Smartphone auch während der Fahrt im Blick behalten wollen oder an jene, die bevorzugen, alle mehr oder weniger wichtigen Funktionen beim Autofahren auf einem Bildschirm im Blick zu haben. Die Software vom IT-Riesen aus den USA zielt vor allem darauf ab, Autofahren stressfreier und entspannter zu machen und alle Multimedia- und Kommunikations-Features unter einen Hut zu bringen. CarPlay – Apples Einstieg in den Automarkt weiterlesen